Forum Justizvollzug 2022

Rückblick

Gemeinsam Sicherheit schaffen: Vom 23. - 24. November 2022 fand das Forum Justizvollzug statt. Über 230 Personen hörten aufmerksam den Referenten und Referentinnen zu und diskutierten mit ihnen in den Workshops, Showroom und in den Pausen. 

Programm

Unter dem Motto «Gemeinsam Sicherheit schaffen» waren Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Praxis und Forschung eingeladen, sich an dieser Diskussion zu beteiligen und sich dabei über die neusten Entwicklungen auszutauschen. Selbstverständlich haben uns auch dieses Jahr Gäste aus dem Ausland mit ihren Ideen zu guter Sicherheitspraxis inspiriert.

Workshops und Showroom

Im Showroom herrschte reger Betrieb. Viele wirkten bei den Situationstrainings mit, testeten die E-Learnings und durchsuchten mit der VR-Brille eine Zelle. Mehrere Teilnehmende liessen sich auch mit Hand- und Fussfesseln gesichert in den Transporter begleiten und erlebten, wie sich ein Gefangenentransfer anfühlt. 

Nationale und internationale Experten und Expertinnen haben verschiedene Workshops organisiert und mit praktischen Demonstrationen wurden sicherheitsrelevante Ereignisse nachgestellt. Nähere Informationen dazu finden Sie in der entsprechenden Übersicht.

Forum News

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über das Forum Justizvollzug.

Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit durch den Link am Ende der E-Mail abbestellt werden.

(für weitere Informationen klicken Sie hier)