Eidg. Prüfungen

Examens fédéraux

Die Abschlüsse der eidgenössischen Prüfungen (Berufsprüfung und höhere Fachprüfung) stehen für vertiefte praktische Fähigkeiten und fundierte theoretische Kenntnisse. Die höhere Fachprüfung stellt die höheren Anforderungen an die Kandidatinnen und Kandidaten als die Berufsprüfung.

Das SKJV betreibt im Auftrag des Vereins «Trägerschaft eidg. Prüfungen der Mitarbeitenden im Justizvollzug» [epjv] die Geschäftsstelle Prüfungswesen. Diese organisiert für die Prüfungskommission die eidg. Berufsprüfung (Fachfrau / Fachmann für Justizvollzug) und für die Qualitätssicherungskommission die eidg. höhere Fachprüfung (Führungsexpertin / Führungsexperte Justizvollzug).