Lexicon tooltipster

Glossar : Progressiver Vollzug

Arbeitsexternat

Synonym: AEX

Art. 77a StGB
Art. 90 Abs. 2bis StGB

Zweck

Im Arbeitsexternat (AEX) geht die eingewiesene Person tagsüber einer Arbeit ausserhalb der Institution des Freiheitsentzugs nach und verbringt die arbeitsfreie Zeit sowie die Nacht in der Vollzugseinrichtung.

Voraussetzungen

Ein AEX wird nur gewährt, wenn:

  • die Person eine Arbeit oder eine strukturierte Beschäftigung hat;
  • die eingewiesene Person einen angemessenen Teil ihres Freiheitsentzugs verbüsst hat − im Normalfall mindestens die Hälfte der Strafe;
  • keine Fluchtgefahr vorliegt; und
  • in diesem Setting kein Rückfallrisiko für weitere Straftaten besteht.

Im Massnahmenvollzug, dessen Zeitrahmen nicht zum Voraus festgelegt werden kann, werden diese Voraussetzungen sinngemäss angewendet.

Dauer

Das AEX ist in der Regel in der Praxis auf eine Dauer von drei bis zwölf Monaten angelegt.

Das AEX ist eine Vollzugsstufe des progressiven Vollzugs auf dem Weg zur (bedingten) Entlassung. Anstelle des Arbeitsexternates besteht seit Anfang 2018 die Möglichkeit, diese Phase des Vollzugs mit Electronic Monitoring zu absolvieren.

Siehe auch: Wohn- und Arbeitsexternat, progrArbeitsexternat, progressiver Vollzug